Gedrucktes

Offset, Digital, Werbetechnik, Geschäftsausstattung…
Das geht noch endlos weiter.
Um den Überblick nicht zu verlieren muss man sich auskennen und man muss wissen was man tut.

Es geht ja nicht nur um ein schönes Bild auf dem Rechner, sondern um das was rauskommt wenn man dieses Bild druckt UND genau da tun sich Abgründe auf. Es gibt zig Vorgaben die eingehalten werden müssen.

Was genau findest du im unteren Teil meiner Webseite unter “Nützliches”.

Hier ein paar Beispiele von gedruckten Aufträgen.

Was für was...

Ja das ist immer eine Frage die im Vorfeld geklärt werden muss. Wird auf Papier gedruckt?
Wenn ja auf welchem.

Wird ein Werbetechnikprodukt benötigt?
Wenn ja welches.

und und und

Das sind Fragen die meiner Erfahrung nach viel zu selten gestellt werden und im Endeffekt kommt nix gutes bei raus.
(Und da sind noch einige mehr die gestellt werden 😉

Es geht nichts über konkrete Vorstellungen und die entsprechende Ausarbeitung der Druckdaten.